Ihre Gesundheit ist uns wichtig!

Das ist seit 1984 unser Motto - Bei unserer zahnärztlichen Tätigkeit verlieren wir nie den Menschen in seiner Gesamtheit aus den Augen. Bei der Wahl der Materialien steht die Gewebeverträglichkeit (Biokompatibilität) an erster Stelle! Alle von uns verwendeten Materialien wurden mittels biometrischer Verfahren einer Verträglichkeit unterzogen (EAV-Elektroakkupunktur nach Dr. Voll). Auf Wunsch erstellen wir auch individuelle Materialverträglichkeitsprofile.

Seit 2005 stellen wir festsitzenden Zahnersatz ausschließlich metallfrei her (Zirkonium-Keramik). Dies gilt auch für die Implantatprothetik. Auch bei der Bekämpfung oraler Entzündungen setzen wir auf naturheilkundliche Verfahren, wie z.B. homöopathische Arzneimittel und auch Ozon, um den Einsatz von Antibiotika, Virustatika und Antimykotika weitgehend zu vermeiden.